Partnerschaften in der Logistik

Unsere Partnerschaften

Partnerschaften in der Industrie, Kooperationspartner und Partnerschaften mit gemeinnützigen Organisationen und mehr

more

Partnerschaften in der Logistik

Unsere Kooperationspartner

Kooperationspartner

SAP

Wir arbeiten seit unserer Gründung in 2012 mit SAP. Als offizieller SAP Silber Partner und anerkannter SAP Expertise Partner im Supply Chain Management werden Sie bei uns bestens beraten.
Zu unseren Schwerpunkten gehören die eingebetteten und eigenständigen Implementierungen von SAP S/4HANA Transportation Management (SAP TM), SAP S/4HANA Extended Warehouse Management (SAP EWM), SAP Event Management (SAP EM), die SAP Global Track and Trace-Option des SAP Logistics Business Network (SAP LBN/GTT), SAP Process Integration (SAP PI) und SAP Cloud Platform Integration (SAP CPI).

» www.partneredge.com/content/partnerfinder/logventus

» www.sap.com/germany/about


Kooperationspartner

Itaricon

"ITARICON gestaltet den digitalen Wandel für mittelständische und große Unternehmen. Sie planen, schaffen und betreuen integrierte Unternehmensprozesse mit SAP – und darüber hinaus."
Mehr Informationen finden Sie hier:

» www.itaricon.de


Kooperationspartner

CBS Consulting

"Als Prozessberater und SAP-Spezialisten bietet CBS Consulting internationalen Unternehmen und Hidden Champions weltweit umfassende Unterstützung. Mit Ihrem einzigartigen End-to-End Business Transformation Portfolio, SELECTIVE S/4HANA Transition und der Standardsoftware cbs Enterprise Transformer® für SAP S/4HANA® liefert CBS die "ONE Digital Enterprise" der Zukunft."

» www.cbs-consulting.com/

Partnerschaften in der Logistik

Logistikorganisationen & Vereine

Logistikorganisationen & Vereine

Club of Logistics e.V.

Der Club of Logistics e.V. wurde 2003 gegründet, um Strategien zu erkunden, mit denen sich die Logistikindustrie gemäß den jeweiligen Herausforderungen permanent, nachhaltig und flexibel erneuern kann.
Mit diesem Ziel vor Augen engagiert sich der Club auf vielfältige Weise. Im Mittelpunkt stehen dabei die zweimal jährlich stattfindenden Kongresse, die als Ideenschmiede, Diskussionsforum und Begegnungs- und Vernetzungsplattform von Logistikindustrie und Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft fungieren.

» www.club-of-logistics.net


Logistikorganisationen & Vereine

IA4SP

Neue Geschäftschancen erschließen und gemeinsam mehr Einfluss auf SAP ausüben. Das sind die wesentlichen Ziele der IA4SP, um den Erfolg der Mitglieder zu vergrößern. Innovationen und etabliertes SAP Wissen zusammen zu bringen, um daraus das SAP Ökosystem optimal gestalten zu können, sind die Antriebskräfte für IA4SP Mitglieder.

Über die IA4SP erhalten Sie einen Informationsvorsprung und direkte Kontakte zur SAP. Durch den unabhängigen Austausch und Erfahrungen im Umgang mit SAP gestalten wir das SAP Ökosystem mit. SAP nutzt die IA4SP aktiv als Sparringspartner, um neue Initiativen und Programme zu gestalten. Und übrigens: auch Firmen, die keine SAP Partner sind, können IA4SP Mitglied werden.

Die IA4SP bietet die einzigartige Netzwerk- und Informations-Plattform für Unternehmen im SAP Ökosystem. Daraus ergeben sich schnell neue gemeinsame Geschäftschancen. Präsentieren Sie Ihr Portfolio und lernen Sie andere Mitglieder kennen. Ihre Kunden und Sie werden davon profitieren

» www.ia4sp.org


Logistikorganisationen & Vereine

BVL

Das Netzwerk der Bundesvereinigung Logistik beginnt vor der Haustür unserer Mitglieder – in unseren Regionalgruppen mit jährlich über 300 Veranstaltungen. Diese Treffen dienen dem Erfahrungs- und Wissensaustausch und helfen Markttrends leichter zu erkennen und zu bewerten. Sie unterstützen unsere Mitglieder, persönliche und fachliche Kontakte zu knüpfen.

» www.bvl.de


Logistikorganisationen & Vereine

Die Familienunternehmer

Ohne uns geht es nicht! DIE FAMILIENUNTERNEHMER sind die starke Stimme des Unternehmertums. Wir repräsentieren die wirtschaftspolitischen Interessen von 180.000 Familienunternehmern in Deutschland, die acht Millionen sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter beschäftigen.

Wir sind die Wirtschaft! Seit 1949 treten wir wirkungsvoll für die Interessen deutscher Familienunternehmen ein.Unsere Stimme findet Gehör. Immer mehr Politiker erkennen, dass Familienunternehmen das Rückgrat der Sozialen Marktwirtschaft sind. Auch die Menschen „auf der Straße“ wissen, warum sie Familienunternehmern vertrauen: Bei uns herrscht das Familienunternehmer-Prinzip. Risiko und Haftung sind eine Einheit und schützen vor Übermut und Überschuldung.

» www.familienunternehmer.eu


Logistikorganisationen & Vereine

Kühne Logistics University - KLU

Die Kühne Logistics University - Wissenschaftliche Hochschule für Logistik und Unternehmensführung ist eine private, staatliche anerkannte Hochschule in Hamburg. Träger der Hochschule ist die Kühne Stiftung.  Die KLU forscht und lehrt in den Schwerpunktbereichen Logistik, Supply Chain Management und Management.

» www.the-klu.org


Logistikorganisationen & Vereine

Logistik-Initiative Hamburg

Mit mehr als 550 Mitgliedsunternehmen und –institutionen aus der Metropolregion Hamburg und darüber hinaus ist das Public-Private-Partnership das größte Standort-Netzwerk der Branche in Europa. Unser Netzwerk setzt sich zusammen aus: Logistikdienstleistern, Industrie & Handel, Forschung & Entwicklung, Startups, zahlreichen öffentlichen Einrichtungen und branchennahen Unternehmen.

Mit unseren Partnern sind wir die erste Anlaufstelle zu allen Fragen der logistiknahen Wirtschaft. Als Katalysator, Initiator und Manager von (Innovations-) Projekten auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene schaffen wir Wertschöpfung für die gesamte Logistikbranche und den Logistikstandort Hamburg. Wir identifizieren frühzeitig relevante Themen, koordinieren die Initialisierung von Projekten und mobilisieren unsere Mitglieder zur erfolgreichen Durchführung gemeinsamer Aktivitäten.

» www.hamburg-logistik.net

Partnerschaften in der Logistik

Unsere Partnerschaften mit gemeinnützigen Organisationen

Soziales Engagement

Waldpiraten-Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung

Wir von der logventus unterstützen das Waldpiraten-Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung in Heidelberg. Seit der Gründung des Camps im Jahr 2003 ist es eine deutschlandweit einzigartige Erfolgsgeschichte. Es konnten inzwischen mehrere tausend krebskranke Kinder an den angebotenen und stets ausgebuchten Camp-Freizeiten teilnehmen. Mithilfe dieser Aktivitäten können die Kinder sich von der belastenden Therapie erholen sowie Kraft und Mut für den Weg nach der Behandlung schöpfen.
Wir unterstützen jedes Jahr zur Weihnachtszeit mit einer Spende diese gemeinnützige Stiftung um krebskranken Kindern zu helfen.

» Mehr über den Waldpiraten-Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung in Heidelberg erfahren


Soziales Engagement

Grünes Gewölbe der SKD

Wir unterstützen als Freunde des Grünen Gewölbes e.V. das Museum der Staatlichen Kunststammlung Dresden.

"Die berühmte Schatzkammer ist ein Besuchermagnet mit Weltruf, der seinesgleichen sucht." (Zitat von Prof. Dr. Dirk Syndram, Direktor Grünes Gewölbe und Rüstkammer)

Gold, Bergkristalle und Diamanten funkeln um die Wette in dieser Schatzkammer August des Starken, die der sächsische Kurfürst und Herzog wie spätere polnische König zwischen 1723 und 1730 anlegen ließ - schon damals mit dem Ziel, seine wertvollsten Pretiosen und Kostbarkeiten der Schatzkunst der Öffentlichkeit zu präsentieren. Heute verbindet sich im Grünen Gewölbe alt und neu: Während das Historische Grüne Gewölbe im Erdgeschoss des Residenzschlosses das Eintauchen in die authentisch wiederhergestellten Räume der Schatzkammer ermöglicht, zeigt das Neue Grüne Gewölbe, eine Etage weiter oben, die ganz besonderen Einzelstücke - beeindruckend ausgeleuchtet hinter Glas.

» www.gruenes-gewoelbe.skd.museum/


Soziales Engagement

Freundeskreis Maritimes Erbe Hamburg e. V.

Der „Freundeskreis Maritimes Erbe Hamburg e.V.“ will dazu beitragen, die letzten Zeugnisse der alten Hafen- und Schifffahrtstradition für die Nachwelt bewahren zu helfen.

Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur.
Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die materielle und ideelle Förderung von Projekten, die dem Ziel dienen, das maritime Erbe der Metropolregion Hamburgs zu sichern und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, vor allem durch die Förderung von historischen Schiffen und anderen maritimen Objekten sowie die Sicherung und Präsentation von geschichtlichen Hintergründen maritimer Objekte.
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts ”Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

» www.maritimeserbe.de


Soziales Engagement

Freunde der Viermastbark PEKING e.V.

Wir sind Mitglied im Verein „Freunde der Viermastbark PEKING e.V.“ in Hamburg

Die PEKING liegt - seit ihrer vielbeachteten Ankunft in Hamburg -
am Bremer Kai im Hansahafen, direkt neben dem historischen Hafenmuseum-Schaudepot im Schuppen 50. Das Schiff kann von der Kaikante aus betrachtet werden. 
Man findet daneben Güterwagen der Hafeneisenbahn, historische Hafenkräne, schwimmende.Objekte
des Museums und Schiffe der Stiftung Hamburg Maritim.

» www.peking-freunde.de

Metropolregion Rhein-Neckar

Nah an SAP

weiterlesen

Metropolregion Hamburg

Nah an der Logistik

weiterlesen